Brunello Raritäten Dinner

419,00

Enthält 19% MwSt.
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Legendäre, biodynamische Weine – dazu serviert das Mural um Küchenchef Joshua Leise ein tolles Menü in fünf Gängen.

Die Kapazität ist stark limitiert.

Vorrätig


BRUNELLO RARITÄTEN im MURAL

 

Da wir Meister der kurzfristigen Zeremonie sind, wird am Sonntag, 5. Dezember um 16.30 Uhr – jawohl, das ist ganz bald – kein Aufwand gescheut und zu einer herausragenden Verkostung eingeladen. Zusammen mit unseren Partnern und Freunden von Vinaturel haben wir wir mit „Mister Brunello“ Jan Henrik Erbach (Weingut Pian dell’Orino) einen Terroirflüsterer der ganz besonderen Sangioveseklasse zu Gast im Mural. Und er hat absolute Spitzenweine und Raritäten dabei (weiter unten gibt es die ganze Liste der Weine bei dieser einmaligen Verkostung).

Ganz besonders hervorheben möchten wir die Möglichkeit, einen 100 PP Brunello aus dem Jahr 2010 von Caroline und Jan Erbach verkosten zu können. Dieser Stoff ist ultra rar und daher kaum mehr zu bekommen. Erweitern dürfen wir die Verkostung mit großartigen Brunelli vom Weingut Salicutti aus Montalcino (Jahrgänge 1999 bis 2015), sowie Weinen von den Weingütern Le Chiuse, Talenti und Constanti. Ein herzlicher Dank an dieser Stelle an die Familie Eichbauer, welche uns Weine ihres Weingutes Salicutti für diesen Abend aus dem Reifekeller geholt haben für diese Reise durch knapp zwei Jahrzehnte des Weinguts, das mit der Übernahme durch Eichbauers im Jahr 2015 in ganz neue Höhen aufgestiegen ist.

Es ist wunderbar, tolle Winzer Persönlichkeiten und gleichzeitig Freunde bei uns im Mural zu haben, um diese Weine zusammen verkosten zu können. Begleitet werden die Weine von einem extra kreierten saisonal und regional abgestimmtes Menü von Mural-Küchenchef Joshua Leise in fünf Gängen. Die Platzkapazität für diesen Abend ist stark limitiert. Tickets gibt es für 419 Euro pro Person samt Menü und Weinen unter: https://muralrestaurant.de/shop

 

Jan und Caroline Erbach: 

Von Geisenheim zu den Sangiovese grosso nach Montalcino. 

… und auf dem Weg zum Weingut Pian dell’Orino gab es auch noch eine Zwischenstation in Frankreich, aber sicherlich wird Jan bei seinem kurzen Stopp in München auch davon erzählen. 

Am 5. Dezember 2021 im Mural wird Jan uns durch verschiedene Flights mit legendären Weinen leiten und uns in diese Welt sensorisch eintauchen lassen.

Die fossilienreiche Böden des Weingutes Pian dell’Orino sind gespickt mit verwitterten Kalkablagerungen zeugen von großer geologischer Vielfalt, welche von Caroline und Jan Erbach in Eigenregie herausragend erkundet und studiert wurde. So zählen diese terroirgeprägten Brunelli zu den Besten der Besten – auch, weil man bewusst das maximales Maß an Arbeit in die Bewirtschaftung der Böden investiert. Es erfolgt keinerlei Einsatz von chemischen Pflanzenschutzmitteln oder Mineraldünger. Biodynamie und damit einhergehendes Artenreichtum spielen eine große Rolle, jeder Quadratmeter Land wird akribisch beobachtet und stets adäquat bearbeitet. Dies lässt eine filigrane Brunello-Champions League entstehen – mit ganz eigenen unverwechselbaren Charisma. Nobel geschliffen, präzise in Frucht und Körper und keine lautstarken Schreihälse. Ein regionaler Ausdruck von Tiefe, gepaart mit der richtigen Zeit und Ruhe. 

Wir freuen uns auf diese biodynamische Quintessenz der Sangiovese und diese Weine bei der Verkostung:

 

Apero: Tarlant, La Vigne d’Antan 2004 

 

Flight 1

Salicutti, Brunello di Montalcino 1999

Talenti, Brunello di Montalcino Riserva 1990 

Constanti Brunello di Montalcino Riserva 1970 

 

Flight 2

Le Chiuse, Brunello di Montalcino 2004

Salicutti, Brunello di Montalcino Riserva 2004

Pian Dell’Orino Brunello di Montalcino 2001

 

Flight 3

Le Chiuse, Brunello di Montalcino Riserva 2009

Pian Dell’Orino Brunello di Montalcino 2007

Pian Dell’Orino Brunello di Montalcino 2006

 

Flight 4

Pian Dell’Orino, Brunello di Montalcino “Bassolino di Sopra” 2012

Pian Dell’Orino, Brunello di Montalcino “Bassolino di Sopra” 2010 (100PP)

Le Chiuse, Brunello di Montalcino 2010

 

Flight 5

Pian Dell’Orino, Brunello di Montalcino „Vigneti del Versante“ 2015

Pian Dell’Orino, Brunello di Montalcino “Bassolino di Sopra” Magnum 2015

Salicutti, Brunello di Montalcino „Teatro“ 2015

Jetzt reservieren

Silvester 2018

Für größere Gruppen bis 25 Personen bieten wir Ihnen die Option eines Private Dining Rooms. Geben Sie diesen Wunsch einfach in den Anmerkungen an